DEIN FRAURAUM ist ein Raum für Frauen von Frauen

Das Impostor-Syndrom & Feinfühligkeit? So verwandelst du Zweifel in sensitive Superpower

Feinfühligkeit und Impostor-Syndrom

Dein feinfühliger & sensibler Blick auf die Welt

Vielleicht bist du auf DEIN FRAURAUM aufmerksam geworden, weil wir besonderen Wert auf das Label „Feinfühligkeit“ legen. Warum tun wir das? Weil wir diese Eigenschaft bei uns selbst, je älter wir werden, umso mehr wahrnehmen & erforschen.

Bist du auch besonders feinfühlig, z.B. bei Reizen von außen, wie Gerüchen oder Geräuschen? Oder auch beim Wahrnehmen von Gefühlen anderer Menschen? Brauchst du im Alltag oft Pausen, um mit der Schnelligkeit & dem Trubel um dich herum zurechtzukommen?

Hierfür legt unser „Back to Basic“ Kurs eine wunderbare Basis. Wenn dich Themen wie Selbstfürsorge, Zeitmanagement oder Selbstzweifel immer wieder beschäftigen ist er genau das Richtige für mehr Fokus & Klarheit – sowohl im privaten als auch beruflichen Kontext. Und wenn du direkt mit 10 Tools für deine Feinfühligkeit im Alltag starten möchtest, um langfristig sorgfältig und achtsam mit dir & deinen Ressourcen umzugehen, schnapp dir unser Geschenk für dich.

Feinfühligkeit als Stärke

Für uns spielt deine (& auch unsere) Feinfühligkeit immer eine Rolle im Business- & Mama-Alltag. Das Wichtigste dabei? Du darfst deinen sensiblen Blick auf dich & andere Menschen IMMER als Stärke und weniger als Schwäche betrachten.

Aber was bedeutet das konkret im Alltag? Jetzt kommt möglicherweise das Impostor-Syndrom ins Spiel – denn nur, wenn du deine inneren Zweifler kennst, kannst du sie aktiv zum verstummen bringen & deine wahre sensitive Superpower aktivieren.

Impostor-Syndrom: Was ist das?

Wir starten direkt mit einem Beispiel: Fällt es dir besonders schwer, dich und dein Angebot öffentlich anzupreisen? Du hast dabei ständig Sorge, dass es sowieso niemand kaufen wird? Oder du bist schon lange in deinem Job, denkst jedoch kontinuierlich, dass deine Kolleginnen bestimmt bald merken werden, dass du eigentlich GAR NICHTS kannst?

Dann bist du möglicherweise vom Impostor-Syndrom „betroffen“. Impostor bedeutet übersetzt „Hochstaplerin“ oder „Hochstapler“. Es beinhaltet starke Selbstzweifel & die enorme Angst, dass du als Betrügerin enttarnt wirst. Völlig egal wie gut ausgebildet & kompetent du in Wirklichkeit bist. Ein typischer Gedanke ist: „Alle müssen denken, dass ich absolut keine Ahnung habe.“ 

Den Impostor in feinfühlige Superpower verwandeln

Die gute Nachricht ist: Sich selbst nicht klein zu reden kann man üben. Ebenso wie Komplimente zu machen oder zu verteilen. Außerdem hilft es dir vielleicht zu wissen, dass du nicht allein bist. Sprich darüber, wie es dir geht, sei offen & ehrlich – du wirst merken, allein das stärkt dein Selbstbewusstsein ungemein.

Ebenso wie das Feedback, dass du bekommen wirst: Die meisten Menschen schätzen Authentizität sehr & vielen von ihnen wird es gehen wie dir. Wenn also das nächste Mal deine Selbstzweifel kicken, frage dich bewusst: Kann ich das wirklich nicht oder kommt hier mein kleiner Impostor durch?

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir, wenn wir UNS selbstbewusst & authentisch mit allen Facetten präsentieren, auch nur die Frauen mit uns interagieren, die wirklich zu uns passen, wie z.B. auf unserer Plattform. Das kann auch in leiser oder tiefgründiger Art passieren – Hauptsache, du stehst hinter deiner Vorgehensweise & verwandelst so deine eigene Zweiflerin in eine feinfühlige Analytikerin.

Viel Freude beim mutig sein!

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Wer schreibt hier?

Sensibel und sichtbar: Gründe mit uns dein eigenes Business

Wir sind Jenni und Sarah,

selbst Mamas (von zusammen bisher 4 Kindern) und möchten, dass dein Start in die Selbständigkeit für dich so einfach und konkret wie möglich wird. 

Deshalb arbeiten wir mit vollem Einsatz an unserer Vision:

Einem sicheren und wertschätzenden Raum, der viele wunderbare Frauen und ihr Wissen verbindet – DEIN FRAURAUM.

 

Unser Angebot

Weitere Beiträge

Hol dir hier die 5 Tipps für dein Zeitmanagement

und deinen Wochenplan!

Trag dich hier ein und wir senden dir den Wochenplan zum Download zu!